Clara Steinkellner

Photo Clara Steinkellner
© privat

 

geboren 1985, Schulzeit an der damals im Aufbau befindlichen, inklusiv geführten Karl-Schubert-Schule Graz/Österreich. 19-jährig Aufbruch in den „wilden Osten“: freiwilliges soziales Jahr in Bukarest/ Rumänien, Sozialarbeit mit Straßenkindern. 2005-2011 Diplomstudium der Internationalen Entwicklung an der Universität Wien, Nebenfächer Rumänistik, Germanistik und Politikwissenschaft, Gastsemester an der Freien Universität Berlin.

Seit 2006 Teilnahme an der Freien Sommeruniversität Cottbus, 2008 Mitbegründung der Freien Bildungsstiftung gemeinsam mit Thomas Brunner. Artikel und Interviews u. a. für Oya – anders denken, anders leben, bzw. Das Goetheanum. Mitwirkung in der Werkstattbühne Cottbus-Kahren sowie bei der Edition Immanente. Initiatorin der seit Januar 2013 bestehenden Vortragsreihe Akademie-Vorträge im Karl Ballmer Saal in Berlin-Kreuzberg. 2014 Mitbegründung der Kooperationsplattform Freie Bildung und solidarische Wirtschaft.

• Termine

29. Juli - 4. August 2019   Freie Sommeruniversität 2019, Sorsum

 

• Veröffentlichungen